Kochtelegramm

Liebe Leserinnen und Leser dieses Blogs!

Ihr habt vielleicht schon gemerkt, dass ich nicht mehr so regelmäßig Rezepte blogge. Ich habe einfach nicht mehr so viel Zeit wie früher. Außerdem liegt das auch an der Art meines Kochens, ich bin eine sehr spontane Köchin und entscheide erst am Herd, welche Gewürze ich dieses Mal nehmen möchte. Diese Flexibilität in eine schriftliche Form zu fassen, bereitet mir Schwierigkeiten. Ich kann schreiben, nur macht es mir so keinen Spaß mehr. Um den Spaß wiederzufinden, werde ich meine Präsentation dessen, was ich gekocht habe, anpassen. Ich werde das

Kochtelegramm

einführen.

Ich präsentiere einige Fotos der jeweiligen Speise und notiere dazu verschiedene Stichworte (Tags). Gerne bin ich bereit, dieses Kochtelegramm später in ein Rezept umzuwandeln, wenn mir ein netter Kommentar unter dem jeweiligen Kochtelegramm hinterlassen wird. Standardmäßig werde ich keine Rezepte mehr schreiben.

Kommentare